Aus der Tiefe
   


About
Aus der Tiefe, Meldungen des Rechenzentrums in der Cauerstrasse 11

Matthias Bauer und Martin Bayer problems@math.fau.de

Subscribe
Subscribe to a syndicated feed of my weblog, brought to you by the wonders of RSS.

Flavours
There's more than one way to view this weblog; try these flavours on for size.

  • index
  • circa 1993
  • RSS
  • Links

  • Shoestring FoundationMiscellaneous byproducts

  •        
    Thu, 12 May 2022

    Thursday, May 12, 2022 10:45:34


    	SIGILL
    	SIGILL
    	taucht wieder auf, und stoert meine Vorlesung! Die libopenblas, die
    	von Sagemath 9.4 im eigenen Baum installiert wird, kompiliert mit den Defaults, d.h
    	der Compiler sucht sich die exotischsten Features der CPU, auf der gebaut wird, und
    	zementiert die Opcodes in die dynamische Bibliothek. Und die crasht dann auf allen
    	anderen Intel CPUs, die irgendeins der Features nicht haben. Wuergaround:
    	In $SAGEPATH/build/pkgs/openblas/spkg-install die Zeilen
    	  
    OPENBLAS_CONFIGURE="$OPENBLAS_CONFIGURE DYNAMIC_ARCH=1" OPENBLAS_CONFIGURE="$OPENBLAS_CONFIGURE TARGET=CORE2"
    so einbaun, dass kein anderes TARGET definiert wird. Dann mit ./sage -p openblas baun. Das kompiliert die libopenblas mit den Features eines Intel Core2, was effektiv ein Celeron ist (Baujahr 2007, TÜV seit 2013 abgelaufen). Sollte auf allen Intelkisten hier im Gebaeude gehen, im CIP Pool getestet. Tut.

    [/bauerm] permanent link