Aus der Tiefe
   


About
Aus der Tiefe, Meldungen des Rechenzentrums in der Cauerstrasse 11

Matthias Bauer und Martin Bayer problems@math.fau.de

Subscribe
Subscribe to a syndicated feed of my weblog, brought to you by the wonders of RSS.

Flavours
There's more than one way to view this weblog; try these flavours on for size.

  • index
  • circa 1993
  • RSS
  • Links

  • Shoestring FoundationMiscellaneous byproducts

  •        
    Tue, 01 Apr 2014

    Tuesday, April 1, 2014 19:56:38


    	Der angekuendigte Stromausfall ist ohne Probleme rumgegangen. Das einzige, was nicht
    	  funktioniert hat, waren die DECT Telefone. D.h. wenn etwas anderes nicht funktioniert
    	  haette, z.B. punktuell das Netz bei einigen Mitarbeitern, dann haetten wirs nicht
    	  gut mitgekriegt.
    	Zusammen mit Nikos und Kathrin das Problem der hohen Last auf Monitor angegangen.
    	  Wenn man einen zabbix-proxy installiert, muss man auf den betroffenen Clients
    	  den "Server" im zabbbix_agentd.conf auf den Proxy umsetzen, was natuerlich leicht
    	  mit puppet zu machen ist. Aber das umkonfigurieren der Clients am Server, so dass
    	  der die Werte vom Proxy und nicht vom Client erwartet, ist nicht skriptbar.
    	  Webprogrammierer, der Teufel soll sie alle holen. Also entweder einen Hiwi eine
    	  Stunde klickern lassen, oder bei einmal Klickern das SQL Statement mitsniffen,
    	  das die Konfig in der Datenbank aendert und dann damit skripten...
    	Wieder mal die Eleganz der Softwarebestellung beim RRZE bewundert. Die Preise stehen
    	  in einer Liste, die kryptischen Codenamen der Lizenzen auf einer zweiten und bestellen muss
    	  man die Lizenzen mit einem Formular, das Daten aus beiden Listen erfordert.
    	Noch ein Spass: das LDAP, das getpwent und der Kerberos haben verschiedene Ideen von
    	  Gross- und kleinschreibung. Dem OpenLDAP gross/Klein egal, wenn
    	  man versucht, uids von Gross nach klein zu aendern. Das getpwent liefert aber die 
    	  Grosse Version, und der Kerberos findet dann keinen User dazu, weil der scheinz
    	  alles kleinmacht. Also: User im LDAP loeschen, user neu anlegen, gleiche posixUid
    	  geben, dann gehts wieder.
    
    

    [/bauerm] permanent link