Aus der Tiefe
   


About
Aus der Tiefe, Meldungen des Rechenzentrums in der Cauerstrasse 11

Matthias Bauer und Martin Bayer problems@math.fau.de

Subscribe
Subscribe to a syndicated feed of my weblog, brought to you by the wonders of RSS.

Flavours
There's more than one way to view this weblog; try these flavours on for size.

  • index
  • circa 1993
  • RSS
  • Links

  • Shoestring FoundationMiscellaneous byproducts

  •        
    Mon, 06 May 2013

    Monday, May 6, 2013 11:57:22


    	Uebers Wochenende hat Ubuntu das r-base Package auf neuen Stand gebracht. Und wer haette
    	  es gedacht, die R-Entwickler haben aus ihrer libr.so eine Funktion entfernt, naemlich
    	  Rt_PrintWarnings. Und latuernich benutzt das rstudio diese Funktion. Und weil die Ubuntus
    	  es ewig nicht gepackt haben, da eine neue Version davon zu packetieren, haben wir unseren
    	  eigenen Clone in local.packages. Und der stirbt dann mit unknown symbol. Also neues rstudio.deb
    	  von rstudio.com geholt, das alte aus /var/local.packages/pool/main/r entfernt. Dann kam
    	  das Problem, dass unser mirror immer noch die alte Version in dists/precise/.../Packages hatte,
    	  und die trotz reprepro -Vb ... remove rstudio nicht weggemacht hat. Also 
    	    sudo rm dists/precise/.../Packages*
    	  und mit reprepro -Vb ... includedeb ... neu bauen lassen. Tut anscheinend.
    	Sicherheitseinweisung bekommen und gleich weiterpropagiert.
    
    

    [/bauerm] permanent link