Aus der Tiefe
   


About
Aus der Tiefe, Meldungen des Rechenzentrums in der Cauerstrasse 11

Matthias Bauer und Martin Bayer problems@math.fau.de

Subscribe
Subscribe to a syndicated feed of my weblog, brought to you by the wonders of RSS.

Flavours
There's more than one way to view this weblog; try these flavours on for size.

  • index
  • circa 1993
  • RSS
  • Links

  • Shoestring FoundationMiscellaneous byproducts

  •        
    Wed, 10 Oct 2012

    Wednesday, October 10, 2012 10:56:31


    	AAaaargl. NFSv4 macht permissions nicht an numerischen IDs fest, sondern an Namen.
    	  Das impliziert, dass Client und Server Namens-lookups auf die gleiche Datenbank
    	  machen. Das ist bei unserem CIP Pool nicht der Fall, da kommen die Namen auf dem
    	  Client vom AD des RRZE und auf dem Server haben die HOMEs einfach die passenden
    	  numerischen IDs. Das klappt aber nur mit NFSv3. Nachdem die AD Integration schon
    	  auf den CIP Clients eine unglaublich eklige Friquelage war, moechten wir das
    	  nicht auf dem Server wiederholen (ausserdem muessten wir dann die UIDs aller
    	  Mitarbeiter, die noch ihre Studi-Accountnamen benutzen, auf die vom CIPpool umstellen).
    	  Also Rollback auf NFSv3.
    	Das RRZE AD Team dreht um Weihnachten rum den AD ab, an dem unser CIP Pool haengt.
    	  Martin hatte im Juni/Juli in harten Kleinstarbeit eine funktionierende Konfig dafuer
    	  gebaut. Scheint nach der Neuinstallation aber nicht mehr zu funktionieren. 
    
    

    [/bauerm] permanent link