Aus der Tiefe
   


About
Aus der Tiefe, Meldungen des Rechenzentrums in der Cauerstrasse 11

Matthias Bauer und Martin Bayer problems@math.fau.de

Subscribe
Subscribe to a syndicated feed of my weblog, brought to you by the wonders of RSS.

Flavours
There's more than one way to view this weblog; try these flavours on for size.

  • index
  • circa 1993
  • RSS
  • Links

  • Shoestring FoundationMiscellaneous byproducts

  •        
    Fri, 29 Jun 2012

    29.06.2012,


    	Wir haben gruenes Licht vom RRZE. Sie haben uns in die fauad.fau.de aufgenommen.
    	 Das beudeutet dass die Rechner jetzt Alles wieder ueber einen Server bekommen (User und Rechner Account).
    	 Wir haben erfolgreich unseren File-Server an die AD-Domain fauad.fau.de gejoint.
    	 Es wurde gleich ein Share fuer die AM2 angelegt und Rechte verteilt - :)
    	 Die koennen nun auch, nach dem Umzug ihrer Rechner in die fauad, mit Ihren Windows-Rechnern unseren File-Server benutzen.
    	Da wir jetzt die frauad nutzten koennen und der alte Server uedc1 irgendwann abgeschaltet wird, muessen wir 
    	 alle CIP-Rechner in die fauad eintragen und die smb.conf anpassen, so dass ein Join in die fauad moeglich wird.
    


    [/bayer] permanent link

    Friday, June 29, 2012 16:18:54


    	Martin hats fertig gebracht, den Fileserver mit dem RRZE ActiveDirectory Serivce zu verbinden,
    	  so dass wir jetzt anfangen koennen, Windows-Maschinen HOMEs auf dem Fileserver zu geben.
    	  Wichtig auch fuer AM2.
    	Stellt sich raus, dass unser Netz fuer Klinikpatienten _verboten_ ist. Versucht, darauf
    	  Einfluss zu nehmen, leider ist der Verantwortliche nicht erreichbar.
    	Im Roundup etwas aufgeraeumt
    	Es war latuernich Unfug, erst ein /etc/apt/trusted.gpg per puppet auszuliefern, und dann
    	  per puppet mit apt-key einen key hinzuzufuegen, weil beim naechsten Durchlauf dann
    	  das trusted.gpg eine andere Checksum hat, und vom puppet wieder ueberbuegelt wird...
    	Es scheint als ob man aus einem cronjob auf gar keinen Fall ein Linux runterfahren kann,
    	  egal welche shutdown/halt/poweroff Kommandos man benutzt...
    
    

    [/bauerm] permanent link